Bis ein Grünes Möbel fertig ist, sind mehrere Arbeitsschritte nötig. Sind Pflanze und Gefäss bestimmt, wird alles zusammengefügt:

Als Erstes wird der Unterboden mit Filzgleitern oder Korkplättchen beklebt. So sind Kratzer beim späteren Verschieben oder Umplatzieren schon von vornherein ausgeschlossen.

Um sicherzustellen, dass keine Wasserflecken auf Boden oder Möbel entstehen, wird der Topf mit Folie oder einem entsprechend gross gefertigten Einsatzgefäss aus weichem Kunststoff ausgekleidet.  Um zu verhindern, dass Wasser zwischen den Übertopf und den Einsatz gelangen kann, wird der obere Rand inwändig sauber mit Montageklebeband festgeklebt.

IMG_0527          IMG_0526

Anschliessend platziert man den Wassermeter am gewünschten, oder den besten Platz, damit die Pflanze und das Gefäss optisch eine Einheit bilden.

Dann werden die Pflanzen ins passende Substrat eingepflanzt.

IMG_0523           IMG_0520

Das ganze erhält einen sauberen und optisch ansprechenden Abschluss mit einer Kiesabdeckung von zwei bis drei Zentimetern Dicke.

Fertig!

 

Leave a Reply